#werbinich? in Zeiten von Instagram, Snapchat und WhatsApp

Da auch dieses Jahr Kunstkurse unserer Schule am Wettbewerb zur Gestaltung des Jugendschutzkalenders 2020 teilnehmen, wurden wir zu einem Theaterstück des Comic on!- Theaters eingeladen. Organisiert wurde das Angebot von der Jugendförderung der Stadt Bergheim, die das Stück „#werbinich?“ auf die Bühne der Geschwister-Scholle-Realschule holten.

So konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 10B die Story über die Influencerinnen Lara und Marie anschauen, die einen gemeinsamen Intagram-Account mit vielen Followern haben und auch in der Schule zu den angesagtesten Mädchen gehören.
Beide sollen nun mit Ben, der sich eher für Musik und Politik interessiert, ein gemeinsames Referat erstellen. Erst lästern beide Mädchen über Ben, über den es auch Gerüchte gibt.
Später beeindruckt Ben Marie über sein Wissen über das Referatsthema und so kommen sich beide etwas näher. Als Lara erfährt, dass ihre beste Freundin mit Ben heimlich ein Konzert besucht, postet sie die Lästereien von Marie über Ben und somit auch die Gerüchte über ihn.
Sofort bricht ein Shitstorm in der WhatsApp-Gruppe los und Ben verschwindet daraufhin spurlos. Das Ende bleibt offen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.