Fußbodenheizung statt Klassenraum

Wie in jedem Jahr befinden sich derzeit die Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 und 10 im Schülerbetriebspraktikum. Neu ist aber, dass auch die 10B ein Praktikum absolviert. Das ist auch prima so, findet Igor, den ich auf einer Baustelle in Elsdorf besucht habe.
Sein Praktikumsbetrieb, ein Heizungs- und Sanitärbetrieb, verlegt dort gerade die Fußbodenheizung. Dafür verlegte Igor zunächst Styropor zwischen den Leitungen und verfüllte die Lücken mit Schüttung, bevor die eigentliche Heizung verlegt und mit Estrich und Fliesen versehen wird.

Igor habe sehr gute Chancen, in dem Betreib einen Ausbildungsplatz zu bekommen, meinte sein Polier. Igor macht die Arbeit dort sichtlich Spaß. Wir drücken ihm die Daumen, wenn er sich dort bewirbt!

R. Hasch

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.