Die Distanz wird langsam wieder kleiner

Nach fünf Wochen Home-Schooling begann heute morgen für unseren Abschlussjahrgang 10 wieder der Unterricht in der Schule. Unter erhöhten Sicherheitsmaßnahmen fanden sich fast ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler ein. Trotz großer Freude des Wiedersehens mussten die Schülerinnen und Schüler sich in Distanz üben. Beim Betreten der Schule wurden sie von unseren Kollegen über die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen eingewiesen. Wer keine Schutzmaske dabei hatte, bekam von der Schule eine waschbare Maske gestellt. Es lief alles überaus diszipliniert ab. Ich denke, es ist allen klar, dass wir gerade in einer besonderen Zeit leben und manche Dinge einfach jetzt anders sind als zuvor.

Die Schule hat am Dienstag ein Hygienekonzept beschlossen, das allerhöchsten Sicherheitsstandard für alle bietet; denn die Gesundheit aller geht immer noch vor allem anderen!!!

Gestern haben die Kolleginnen und Kollegen die Sicherheitsstandards in allen Klassenräumen umgesetzt. Vielen Dank für dieses große Engagement!!! Außerdem bedanke ich mich sehr bei Frau Meyer, Frau Ulabi und Frau Köber, die die unterrichtsfreie Zeit genutzt haben, um rund 200 (!) Mundschutzmasken für unsere Schüler zu nähen. Diese spendeten sie der Schule, da unsere Schüler nicht unbedingt eigene Masken haben. Super Sache!!! Ein Dank geht auch an unseren Hausmeister Herrn Korte, der wirklich alles Erdenkliche veranlasst hatte. Auch einen besonderen Dank möchte ich der Schulverwaltung der Kreisstadt Bergheim aussprechen, die mit uns (Schulleiter der Sek I) am Freitag alle nötigen Schritte von der Schülerbeförderung bis hin zur Ausstattung der Hygienemittel an den Schulen abgestimmt haben.

Irgendwie fühlt sich Schule mit Schülern doch auch wieder richtig gut an, auch wenn wir immer noch mindestens 2 Meter Distanz wahren müssen:)

Michael Frenz, Randy Hasch

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.