Berufsberatung in Corona-Zeiten

Durch die Pandemie können leider keine Angebote zur Berufsberatung und Berufsorientierung durchgeführt werden.
Konkret heißt das, dass keine Berufsfeldorientierung in Stufe 8 stattfinden wird ,
die Berufseinstiegsbegleiter nicht im Haus sind und auch Herr Karl von der Arbeitsagentur seine Beratung bei uns nicht anbieten kann.

Gerne dürfen Schülerinnen und Schüler aber telefonisch und per E-Mail mit den Berufsberatern Kontakt aufnehmen. Die Arbeitsagentur hat dafür extra eine Hotline eingerichtet:

02251 – 797979
oder per E-Mail unter
Bruehl.U25@arbeitsagentur.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.