Schule mit Programm

Grafik zu unserem Schulprogramm

 

 

Schüler berufsfähig machen

 

Das Hauptziel unserer Schule heißt „Schüler berufsfähig machen“.

Von Schulen wird erwartet, dass ihre Schüler nach Beendigung der Schullaufbahn die Anforderungen erfüllen können, die die berufsausbildenden Firmen oder auch andere weiterführende Schulen von ihnen erwarten. Das bedeutet, dass gewisse Mindestfähigkeiten im Leistungsbereich nachweisbar vorhanden sein müssen, damit die Schüler eine realistische Chance bekommen, nach der Schule einen erfolgreichen Lebensweg zu beginnen.

Gerade aber Hauptschülerinnen und Hauptschüler haben deutlich schlechtere Chancen auf dem Ausbildungsmarkt als die Absolventen anderer weiterführender Schulen. Selbst Schülerinnen und Schüler mit befriedigenden bis guten Leistungen haben oftmals Schwierigkeiten, sich gegen die Konkurrenz von Schülerinnen und Schülern anderer weiterführender Schulen durchzusetzen. Deshalb wählen sie oft den Weg über schulische Bildungsgänge, um sich vermeintlich weiter zu qualifizieren, was in den seltensten Fällen zielgerichtet ist und in manchen Fällen eine gegenteilige Wirkung hat.

Aus diesem Grund richten sich alle unsere schulischen Anstrengungen darauf, möglichst viele Schülerinnen und Schüler unmittelbar und ohne Umwege nach einem erfolgreichen Schulabschluss in geeignete Ausbildungsverhältnisse zu vermitteln.

 

Um unser Hauptziel erreichen zu können, hat unsere Schule acht Leitziele formuliert.

Mit Erreichen dieser Leitziele besitzen unsere Schüler Schlüsselqualifikationen, um nach dem Ende des Bildungsganges Hauptschule eine Berufsausbildung zu beginnen oder aber auch zielgerichtet andere Schulen besuchen zu können, die höherwertige Abschlüsse vermitteln.

Am Ende eines erfolgreichen Besuches an unserer Schule sollte jeder Schüler diese schwerpunktmäßigen Bedingungen weitgehend erfüllen.

Die Schule versucht dies zu erreichen, indem sie mit einem ganzheitlichen Konzept alle acht Leitziele sehr intensiv behandelt.

Dazu wurden in einer ganztägigen Konferenz zu jedem Leitziel Entwicklungsziele formuliert, die die konkrete Umsetzung der Leitziele anbahnen.

 

Die Leit- und Entwicklungsziele sind auf der folgenden Seite in einer Grafik dargestellt.

 

Dem Leitbild „Schüler berufsfähig machen“ und dem Erreichen der Leit- und Entwicklungs-ziele ist das ganze Handeln in der Schule zugeordnet (siehe Grafik auf der Titelseite).

 

Zur praktischen Umsetzung gibt es an unserer Schule vier Schwerpunkte, die jeweils als eine „Säule“ unser Leitbild tragen:

 

–          Individuelle Förderung

–          Berufswahlorientierung

–          Qualitätsmanagement

–          Kooperatives Lernen

 

Das Fundament für die Umsetzung unseres Leitzieles bildet das Schulleben, das den Rahmen für alle schulischen Aktivitäten absteckt. Dazu gehören in erster Linie zwei wichtige Aspekte:

 

–          Ganztag

–          R A D – Erziehungskonzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.