Stunden im Ganztag

Die erweiterte Stundentafel im Ganztag lässt der Schule Freiräume. Um diese zu gestalten, hat unsere Schule  AGs eingerichtet. Diese finden u.a. auch in  Kooperation mit außerschulischem Personal statt. Dabei gilt der Montag für die Stufen 5 und 6 als AG-Tag, der Freitag für die Stufen 7 und 8. Das AG-Angebot ist dabei sehr vielfältig und beinhaltet immer Sport- und Bewegungsangebote sowie Angebote im musischen Bereich.

Erwähnenswert sind dabei eine Theater-AG, die ein einstündiges Stück eingeübt und sehr erfolgreich vorgespielt hat. Eine Mosaik-AG – geleitet von einem Mosaikkünstler – hat einen Treppenhausbereich mit Szenen aus den Geschichten Erich Kästners als Wandmosaik kreiert. Auch die Chor-AG und die Orchester-AG haben in Zusammenarbeit mit dem RWE-Power-Orchester aufführungsreife Ergebnisse erarbeitet.

Des Weiteren sind in der erweiterten Stundentafel Arbeitsstunden eingerichtet. Diese dienen dazu den Unterrichtsstoff eigenständig in Stillarbeit aufzuarbeiten. In diesen Stunden werden praktisch die Hausaufgaben gemacht.

Jede Stufe bietet ein Förderband an, das zweistündig in der Woche stattfindet.

In den Stufen 5 bis 7 ist je Klasse eine Komet-Stunde eingerichtet.

In den Stufen 5 bis 7 gibt es darüber hinaus auch KlaGe-Stunden. KlaGe steht dabei als Abkürzung für Klassengemeinschaft. In diesen Stunden soll der Klassenverband gestärkt und soziale Kompetenzen erworben bzw. trainiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.